Sommerliebe

Laue Abende und kurze Nächte.

In Seen schwimmen und am Meer träumen.

Schwarzbeerpflücken und Pilze suchen.

Meiner Arbeitsmoral und dem Lernwillen beim Sinken zusehen.

Auf keinen Fall den Hirschkäferhochzeitsflug und die Sternschnuppennacht übersehen.

Auf eine Grillerei gehen und sich dabei betrinken.

Einmal vor lauter Hitze nicht schlafen können.

Sehr variabel mit der Kocherei umgehen, oder sie komplett umgehen.

Sommerlektüre lesen und „Heiße Liebe“ essen.

Eine Fahrt ins Blaue planen und die langen Ferien meines Liebsten neiden.

Frühstück im Freien und Grillengezirpe.

Von einem Sommergewitter überrascht werden und den Hochzeitstag am Traunsee verbringen.

Und wieder mal hoffen, dass der Sommer nie enden wird!

Sommerliebe halt!summer-814679_1280

 

Ein Gedanke zu „Sommerliebe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s