Magie

„Die Magie im Leben nicht vergessen“ war mein heutiges unverhofftes Motto!

Vor lauter Methoden, Arbeit, Rechnungen, Hirnarbeit kommt manchmal die Magie zu kurz.

Die Magie des Augenblicks. Eine Welt, in der das märchenhafte, bezaubernde und magische einen innehalten lässt, und die Ahnung von etwas Höherem vermittelt.

Ich fand mich heute in einem Märchenwald aus hunderten Fliegenpilzen wieder.

Ich hab mir einen Orakelpilz, ganz märchenhaft, gesucht und eine Antwort gefunden.

Und fotografieren haben sie sich auch lassen.

Nein, ich hab keine gegessen, die Magie braucht das nicht.fliegenpilz2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s